Sainlogic FT-0300 Luftdruck kalibrieren

hier können Fragen zu Wetterstationen, deren Hersteller im Bereich Hardware nicht aufgeführt sind, gestellt werden
Benutzeravatar
Hannes55
Offline
Beiträge: 17
Registriert: 08 Dez 2020, 14:14
Wohnort: Ascheberg-Herbern
Hat sich bedankt: 3 mal
Kontaktdaten:

Re: Sainlogic FT-0300 Luftdruck kalibrieren

#21

Beitrag von Hannes55 »

Hallo Quax,

dann wünsche ich viel Erfolg und einen satten Luftdruck.

PS: Und Hals und Beinbruch ;)
Mit freundlichen Grüßen aus Herbern

Hannes

https://www.wetter-herbern.de
Benutzeravatar
LE-Wetter
Offline
Beiträge: 349
Registriert: 27 Nov 2020, 18:58
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 21 mal
Danksagung erhalten: 27 mal
Kontaktdaten:

Re: Sainlogic FT-0300 Luftdruck kalibrieren

#22

Beitrag von LE-Wetter »

Quax59 hat geschrieben: 14 Mär 2021, 11:50 Mit WiFi bin ich unabhängiger beim Aufstellort....
Quax
Und du bist sicher, dass die csv mit jedem Datensatz erstellt wird? Bis jetzt ist mir niemand bekannt, der die Station im Dauerbetrieb mit Wswin betreibt, lediglich zwei Anfragen gab es dazu mal im PC-Wetterstations-Forum.

Es wäre sehr schön, wenn du die Station in Betrieb hast und dazu mal eine Rückmeldung geben würdest, dann würden wir sie im Wiki mit aufnehmen ob sie kompatibel zu Wswin ist, sofern eine x-csv zu basteln geht
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de
Quax59
Offline
Beiträge: 14
Registriert: 04 Mär 2021, 18:09

Re: Sainlogic FT-0300 Luftdruck kalibrieren

#23

Beitrag von Quax59 »

Also, ich weiß nicht ob ich bei technischen Sachen wirklich viel helfen kann. Ich baue die Station 'nur' aufs Dach und mache die Batterieen rein. Ans Netz wird es ein Programmierer aus dem Verein bringen. Wir sind ein Drachenflugverein und hauptsächlich an aktuellen Wetterwerten, eher an zuverlässigen Thermikprognosen und Streckenpotential interessiert. Weniger an Aufzeichnungen bzw. nachträgliche Auswertungen.
Temperatur, Windstärke, Richtung, Taupunkt und Luftdruck möchte ich auf unserer HP abrufen können.
Inwieweit WeatherSmartIP Aussagefähig sein wird wird sich zeigen.
Aber erst mal muß die FT-0300 ausgetauscht werden und das Dach am Flugplatz ist sehr glatt....
Ich melde mich wieder wenn die neue Station läuft.
Gruß Quax
Quax59
Offline
Beiträge: 14
Registriert: 04 Mär 2021, 18:09

Re: Sainlogic FT-0300 Luftdruck kalibrieren

#24

Beitrag von Quax59 »

https://app.weathercloud.net/d7260565402#current

Hallo an alle Interessierten,
die 'ELV WS980WiFi' ist nun aktiv im Netz. Auf WeatherSmartIP waren alle Daten aufgeführt, auch tabellarisch und graphisch abrufbar. Auf dem Display ist der absolute Luftdruck zu sehen. Absolut und relativ ließen sich am Display kalibrieren, wie auch alle anderen Werte. Das umstellen im Display auf relativ soll nach Info (am Tel.) von ELV nur über die Software gehen. Hat aber nicht funktioniert. Mir ist es nur wichtig, dass der relative Druck im Netz zu sehen ist. Deshalb kann ich so damit leben und werde nicht weiter rumexperimentieren.

Übrigens, was macht ihr mit euren Wetteraufzeichnungen? Sagt man nicht: 'Es ist nichts so alt wie das Wetter von gestern?' :roll:
Gute Zeit,
Quax
Antworten