Anemometer - Tausch des Kugellagers?

Für Geräte von Davis
Antworten
meteofrog
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 2020, 15:54

Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#1

Beitrag von meteofrog »

Frage an die Forumsgemeinde,

hat jemand schon einmal das Kugellager des Anemometers getauscht?
(falls das überhaupt möglich ist)

Falls ja,
- wie geht man am besten vor ? (Anleitung wäre hilfreich)
- welches Kugellager passt als Ersatz (Bezugsquelle, Material Typen Nummer oder ähnliches?)

Danke für hilfreiche Antworten !
Gruß, Meteofrog
Benutzeravatar
Jürgen B
Offline
Beiträge: 320
Registriert: 07 Dez 2020, 18:32
Wohnort: Brachelen 67 m über NN
Hat sich bedankt: 24 mal
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#2

Beitrag von Jürgen B »

Hallo,
dazu müsstest Du uns zuerst einmal sagen
welche Wetterstation Du hast.
Schöne Grüße Jürgen
Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus mit Bodenstation
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14852
https://stations.meteo-services.com/wet ... &ut=C&lp=0
frihag
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 08 Apr 2021, 04:46

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#3

Beitrag von frihag »

Hallo...,

Konsumer-, Hobbystationen, selbst Davis haben kein stabiles Metallgehäuse in dem ein echtes Kugellager zum wechseln verbaut ist. In der Regel nur "Sinterlager" die als "Einweg-Produkte" einzuordnen sind.
Im Klartext... Schrott ist der Windmesser.

Was aber viel schlimmer ist...
Bevor ein Windmesser oder andere Teile einer preiswerten Station komplett ausfällt werden die
Messwerte wie ein "Glückslos" mit Zufallsangaben.

Auch wenn es ein großer Aufwand ist,
an einigen Stellen in unserem Messnetz haben wir Sensoren, auch Windmesser in Hobby- und Profiqualität parallel
installiert. Ab 2 Jahre aufwärts, je nach Standort laufen die Messwerte immer weiter zwischen den Stationen auseinander.
Leider sind die langjährigen Messaufzeichnungen dadurch auch nicht mehr vergleichbar.

Wer ernsthaft das Hobby betreibt sollte nach und nach seine Station auf Profi-Anlagen umbauen.
So kann man Gewissheit haben das auch Sensoren unterschiedlicher Hersteller verbaut werden können
und die Messergebnisse identisch sind.

Aus eigener, bitterer Erfahrung, wenn ein Teil einer Hobbyanlage ausfällt kann man davon ausgehen der der Rest
in kurzer Zeit folgt.
Ein kompletter Neukauf einer identischen Anlage (wegen Mechanik) oder gleich ein bessere Anlage ist angeraten.
Benutzeravatar
Jürgen B
Offline
Beiträge: 320
Registriert: 07 Dez 2020, 18:32
Wohnort: Brachelen 67 m über NN
Hat sich bedankt: 24 mal
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#4

Beitrag von Jürgen B »

Hallo,
ich habe an meiner WH 1080 schon zweimal die Kugellager
gewechselt und es funktioniert einwandfrei.
Schöne Grüße Jürgen
Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus mit Bodenstation
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14852
https://stations.meteo-services.com/wet ... &ut=C&lp=0
Benutzeravatar
Rolf
Offline
Beiträge: 13
Registriert: 07 Dez 2020, 18:22
Wohnort: Ennepetal
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagung erhalten: 1 mal
Kontaktdaten:

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#5

Beitrag von Rolf »

frihag hat geschrieben: 09 Apr 2021, 07:01 .... Konsumer-, Hobbystationen, selbst Davis haben kein .... Im Klartext... Schrott ist der Windmesser ....
Moin Moin,
mein Windmesser versieht seit mehr als 15 Jahren treu und brav mit "Messwerten ohne Glückslos oder Zufallsangaben" seinen Dienst.
Grüße aus Ennepetal
DAVIS VP2, Kabelversion, seit 2006 mit WeatherLink in Betrieb, ab 2020 mit Meteobridge Nano SD
https://stationsweb.awekas.at/index.php?&id=1863
meteofrog
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 2020, 15:54

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#6

Beitrag von meteofrog »

Jürgen B hat geschrieben: 09 Apr 2021, 05:35 Hallo,
dazu müsstest Du uns zuerst einmal sagen
welche Wetterstation Du hast.
Sorry,

es handelt sich um eine DAVIS VP2.
Gruß, Meteofrog
Benutzeravatar
Jürgen B
Offline
Beiträge: 320
Registriert: 07 Dez 2020, 18:32
Wohnort: Brachelen 67 m über NN
Hat sich bedankt: 24 mal
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#7

Beitrag von Jürgen B »

Hallo,
schau dir dieses Video an.



Und hier gibt es das Ersatzteil.

https://davis-wetterstationen.de/davis- ... -1029.html
Schöne Grüße Jürgen
Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus mit Bodenstation
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14852
https://stations.meteo-services.com/wet ... &ut=C&lp=0
Benutzeravatar
wneudeck
Offline
Beiträge: 350
Registriert: 27 Nov 2020, 22:23
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 47 mal
Kontaktdaten:

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#8

Beitrag von wneudeck »

Hallo,
was mich interessieren würde: hat jemand dieses Ersatzteil wie im Video gezeigt schon mal eingebaut?
Denn bei mir täte das dem Windmesser auch langsam gut. Und ein Teil für rund 30 Euro ist dann doch ein Schnäppchen im Vergleich zum Kauf des kompletten Windmessers.
Übrigens: ich finde das Video grauenhaft, denn man schläft fast ein, bis der Betreffende auf den Punkt kommt. Aber besser als gar nichts.
Meincker
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 03 Feb 2021, 14:40

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#9

Beitrag von Meincker »

Hallo Werner,
ich habe das Ersatzteil erst letzte Woche verbaut. Wichtig zu wissen ist nur, dass das Ersatzteil nur bei der aktuellen Generation Schalenkreuzanemometer der VP2 auszutauschen geht.
Ansonsten ist der Austausch simpel und funktionierte sofort. Ich hatte jedoch den Eindruck, dass es weniger leichtgängig ist, wie ein Komplettkauf. Vielleicht muss es sich aber erst "freidrehen".
Gruß Matthias
Private Wetterstation Dresden-Loschwitz
Wetterstation Dresden-Quohren
Benutzeravatar
wneudeck
Offline
Beiträge: 350
Registriert: 27 Nov 2020, 22:23
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 47 mal
Kontaktdaten:

Re: Anemometer - Tausch des Kugellagers?

#10

Beitrag von wneudeck »

Hallo Matthias,
danke, dann werde ich es evtl doch versuchen.
Antworten