Suche erweiterbare Wetterstation

Kaufberatung für Wetterstationen und Zubehör
Antworten
Leon K.
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 26 Dez 2020, 09:02
Hat sich bedankt: 1 mal

Suche erweiterbare Wetterstation

#1

Beitrag von Leon K. »

Hi zusammen,

ich habe eine Frage für einen guten Bekannten, der eine Wetterstation sucht. Zunächst möchte er aufgrund von Platzgründen nur Temperatur und Luftfeuchtigkeit messen. Später sollen aber evtl auch noch andere Sensoren dazukommen, z. B. Regen, Wind, etc. Für den Anfang soll es aber erstmal nur Temperatur/LF sein. Die Wetterstation soll mit Wswin arbeiten, aber der PC soll nicht stetig durchlaufen, sonst hätte ich ja gesagt Netatmo. Da ich mich selbst nur mit den Kombistationen bzw. ganzen Sets (wie Nexus) auskenne, dachte ich, ich frage mal hier :-)

Zusammengefasst:
- Temperatur und Luftfeuchtigkeit für den Anfang
- Erweiterbar
- Mit Wswin Kompatibel
- Preislich ???

Besten Dank und viele Grüße aus dem Weserbergland
Ton_vanN
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 07 Dez 2020, 18:39
Danksagung erhalten: 1 mal

Re: Suche erweiterbare Wetterstatiom

#2

Beitrag von Ton_vanN »

Auch wichtige Anfangsfrage:
welche Qualität wird gewünscht?

Antwort steuert Katalog & Budget in bestimmter Richtung.
Leon K.
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 26 Dez 2020, 09:02
Hat sich bedankt: 1 mal

Re: Suche erweiterbare Wetterstation

#3

Beitrag von Leon K. »

Hi, da es erweiterbar sein soll ist erstmal keine zu harte Grenze gesetzt, unter 200 Euro wäre wünschenswert. Wenn das bei den Anforderungen nicht machbar ist, auch erstmal nicht schlimm. Qualitätsmäßig ungefähr im Segment von Nexus und Co (Die Probleme mit den Regenmessern lassen wir mal weg ;-))
Wie gesagt, ich selbst habe keinen Plan bei diesen Anforderungen.

Beste Grüße
Benutzeravatar
LE-Wetter
Offline
Beiträge: 349
Registriert: 27 Nov 2020, 18:58
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 21 mal
Danksagung erhalten: 27 mal
Kontaktdaten:

Re: Suche erweiterbare Wetterstation

#4

Beitrag von LE-Wetter »

So etwas wie Nexus bekommst du nicht mehr.
Bleibt fast nur noch die ganz teure Variante Davis mit den superteuren Zusatzgeschichten oder eben doch die Wifi-Station wie die HP1000SE mit den vielen Zusatzmöglichkeiten. Überlegung wäre die Netatmo-Reihe, da kannst du ganz klein anfangen bzw. dein Bekannter
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de
Benutzeravatar
olicat
Offline
Beiträge: 358
Registriert: 07 Dez 2020, 19:33
Wohnort: Hohen Neuendorf
Hat sich bedankt: 5 mal
Danksagung erhalten: 90 mal
Kontaktdaten:

Re: Suche erweiterbare Wetterstation

#5

Beitrag von olicat »

Hi!

Als kostenguenstige Einstiegsloesung mit viel Potential fuer Erweiterungen bliebe dann vieleicht noch das DP1500 oder die WH2600Pro WIFI - jeweils zusammen mit einem WH32 - wobei es den Sensor wohl aktuell nicht bei Froggit gibt und man daher wohl doch den Kombisensor nehmen muesste. Ein weiterer Wermutstropfen ist die fehlende native Unterstuetzung von WSWin.
Immerhin koennte man aber mit der custom server-Funktion des Geraetes und einem php-Script von W. Krenn den einfachen Import in WSWin realisieren, wenn man ueber einen Webserver verfuegt. Dieser Webserver darf auch bei einem externen Provider stehen - man hinge dann aber auch von einer stabilen Internetverbindung ab.

Gruss, Oliver
Leon K.
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 26 Dez 2020, 09:02
Hat sich bedankt: 1 mal

Re: Suche erweiterbare Wetterstation

#6

Beitrag von Leon K. »

Hi, besten Dank euch allen, wir schauen mal wie es mit diesen WLAN-Stationen aussieht :-)

Beste Grüße Leon
Antworten