Strahlenschutz-Vergleich

Alles, was keinem Spezialbereich zugeordnet werden kann. Hier gehören keine Themen hin, die ein eigenes Fachforum haben. Deshalb ist dieses Forum moderiert.
Meincker
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 03 Feb 2021, 14:40

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#11

Beitrag von Meincker »

Hallo,
nein, ich recherchiere diesbezüglich auch schon länger, konnte aber auch keine günstigere Bezugsquelle finden.
@Kaltfront: Hast Du noch ein paar Vergleichswerte VP2 aktiv vs. Barani zu bieten? Danke!
Gruß Matthias
Private Wetterstation Dresden
wetterfelix
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 10 Apr 2021, 14:51

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#12

Beitrag von wetterfelix »

Ich habe selbst gebaut, die Werte passen ganz gut. :thumbup:
Bei Gelegenheit kann ich mal ein Foto hochladen.
Das ganze besteht in der Basis aus 3 Gewindestangen, ein haufen Muttern und 15 weiße Blumentopfuntersetzer (Durchmesser 17cm). Zusätzlich habe ich ein 50x50 12V 0,3W PC-Lüfter verbaut, welcher über ein 5W Solarfeld versorgt wird (12V Step-Down Modul als Spannungsregler verbaut). Der Lüfter läuft nur bei Sonneneinstrahlung.
WetterEi
Offline
Beiträge: 31
Registriert: 04 Jan 2021, 19:13
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#13

Beitrag von WetterEi »

wetterfelix hat geschrieben: 12 Apr 2021, 16:30 Zusätzlich habe ich ein 50x50 12V 0,3W PC-Lüfter verbaut
Das interessante an Barani ist, daß man bei diesem keinen Strom und keinen Lüfter benötigt, um die selben Werte wie bei einem aktiven MeteoSchutzShild zu bekommen.

Das macht diese Vergleiche so interessant.
Rainer
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 23 Feb 2021, 13:31

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#14

Beitrag von Rainer »

wetterfelix hat geschrieben: 12 Apr 2021, 16:30 Ich habe selbst gebaut, die Werte passen ganz gut. :thumbup:
Bei Gelegenheit kann ich mal ein Foto hochladen.
Das ganze besteht in der Basis aus 3 Gewindestangen, ein haufen Muttern und 15 weiße Blumentopfuntersetzer (Durchmesser 17cm). Zusätzlich habe ich ein 50x50 12V 0,3W PC-Lüfter verbaut, welcher über ein 5W Solarfeld versorgt wird (12V Step-Down Modul als Spannungsregler verbaut). Der Lüfter läuft nur bei Sonneneinstrahlung.
Das würde mich auch sehr interessieren, wie du das gebaut hast. Das hat mich bei meiner Suche nämlich gewundert, warum in der Richtung nicht was gebaut wird. Mit Solarangetriebenen Lüfter läuft das doch als eigenständiges System.
In meinem Garten gibt es nach Umbau keine Stelle mehr, die den ganzen Tag Schattig ist :(
stephan94
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 23 Feb 2021, 08:52

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#15

Beitrag von stephan94 »

Hallo,
Ich habe gerade einen Vergleich zwischen zwei Strahlenschutz gemacht.
den von TFA und den selbstgebaut mit Topfuntersetzer.
Ergebnis ist deutlich
TFA 22,1 Grad
Untersetzer 18,3 Grad
Bild
Benutzeravatar
olicat
Offline
Beiträge: 383
Registriert: 07 Dez 2020, 19:33
Wohnort: Hohen Neuendorf
Hat sich bedankt: 5 mal
Danksagung erhalten: 96 mal
Kontaktdaten:

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#16

Beitrag von olicat »

Hi!

... dazu passend mein Vergleich zwischen WH65 und WH31 im TFA-Strahlenschutz am gleichen Mast in ca. gleicher Hoehe:

vergleichWH65WH31TFA.png
vergleichWH65WH31TFA.png (177.01 KiB) 120 mal betrachtet
Fazit:
Als Wetterschutz gut brauchbar, fuer Temperaturmessung deutlich ungeeignet (Δ bis zu 5.1K).

Oliver
Silvio_Chemnitz
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 08 Dez 2020, 09:29
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#17

Beitrag von Silvio_Chemnitz »

Hallo an alle,

ich betreibe an meinem Standort Chemnitz-Harthau seit ca. einem halben Jahr eine Davis VP2 Tages-Aktivbelüftet sowie eine original Barani-Station im Vergleich. Die Stationen sind auf gleicher Höhe in 2m an einem Mast installiert und somit nur ca. 30cm voneinander.
Nachdem gestern der erste größere Härtetest bei voller Einstrahlung anstand hier die Ergebnisse:

Davis hatte am 09.05. als Tmax 26,6°C
Barani hatte am 09.05. als Tmax 26,7°C

Hier auch bei kachelmannwetter als Grafik zu finden:
https://kachelmannwetter.com/de/messwer ... ail-199937
https://kachelmannwetter.com/de/amateur ... ail-AM0001

zum Vergleich vorgestern am 08.05. mit ca. 65% Sonne und 35% Bewölkung:
Davis Tmax 15,0°C
Barani Tmax 15,3°C

(https://kachelmannwetter.com/de/messwer ... ail-199937
https://kachelmannwetter.com/de/amateur ... ail-AM0001)

Tendenziell sagt die Erfahrung, dass bei niedrigeren Sonnenstand und mößiger Einstrahlung die Barani etwas mehr misst als die belüftetet Vantage. Je größer die Einstrahlung umso geringer der Unterschied zwischen Davis und Barani. Bei strahlungsarmen Lagen dagegen sind die Werte weitestgehend identisch.
Bei den Tmin-Werten häufig auch identische Werte, meist nur +/-0,1K Unterschied.
Die Barani erfasst dabei etwas schneller Temperaturänderungen obwohl ja nicht aktiv belüftet, klingt merkwürdig, ist aber so :lol:

VG Silvio
Das Wetter für Chemnitz unter www.chemnitz-wetter.de
Einen Überblick über das Wetter in Sachsen unter www.wetternetz-sachsen.de
Meincker
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 03 Feb 2021, 14:40

Re: Strahlenschutz-Vergleich

#18

Beitrag von Meincker »

Hallo Silvio,

vielen Dank für deine Ausführungen. Ich trage mich schon einige Zeit mit dem Gedanken, die VP2 aktiv 24h durch ein BARANI Meteoshield zu ersetzen.
Wenn ich es jedoch richtig verstehe, dann deuten deine Vergleichswerte an, dass mit dem BARANI Meteoshield auch keine geringeren Tmax gemessen werden, als mit einem aktiv belüfteten DAVIS-Strahlungsschutz, oder?

Im amerikanischen Wetterforum wxforum.net wird m.E. immer nur der passive DAVIS-Strahlungsschutz mit dem BARANI Meteoshield verglichen und da schneidet letzterer doch sehr gut ab.

Also wenn es Dir möglich ist, dann würde ich mich freuen, wenn Du von Zeit zu Zeit 'mal Vergleichsdaten beider Strahlungsschutzhütten posten würdest.

Gruß Matthias
Private Wetterstation Dresden-Loschwitz
WetterEi
Offline
Beiträge: 31
Registriert: 04 Jan 2021, 19:13
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Barani Preis

#19

Beitrag von WetterEi »

Hat jemand schon weitere Händler, Anbieter bzw. Preise für das Barani erkunden können?
Antworten