WsWin hängt bei Webseiten-Export

Für die WsWIN / PC-Wetterstation Software
Antworten
deStefan
Offline
Beiträge: 70
Registriert: 27 Jul 2021, 07:17
Hat sich bedankt: 13 mal
Danksagung erhalten: 5 mal

WsWin hängt bei Webseiten-Export

#1

Beitrag von deStefan »

Guten Morgen,

ich habe seit 03.2004 Daten meiner Wetterstation. Leider nicht immer ganz lückenfrei, aber doch einigermaßen durchgängig. Diese möchte ich gern in diese schicke statistische Webseiten-Übersicht exportieren, so dass meine Homepagebesucher im linken Frame sich die Woche/Monat/Jahr auswählen und dann die Wetterdaten als Grafik oder Tabelle angezeigt bekommen. Funktioniert soweit auch alles. Aber ich bekomme meine Wetterdaten auf Grund der genannten Datenlücken nie in einem Rutsch exportiert. Immer hängt sich WsWin an Datenlücken auf. Wirkt auf mich wie eine Schleife, deren Abbruchbedingung nie erfüllt wird. Gestern Abend habe ich schon den ganzen Abend experimentiert, wie ich auch die Sonnenscheindauer als Balken im Diagramm exportiert bekomme. Als ich das dann geschafft hatte, habe ich den Export angestoßen und bin schlafen gegangen. Heute Morgen stand er bei "Woche 23 einlesen" oder so. War kleines Hinweisfenster, wo oben der Text steht und gleich darunter ein Prozent-Statusbalken. Und gemeint war die Woche 23 des Jahres 2009. Also WsWin per Taskmanager abgeschossen und WsWin neu gestartet. Nun hängt WsWin bei dieser Woche 23/2009 fest. Wann immer ich WsWin starte, versucht er diese Woche einzulesen und da das nicht klappt und WsWin sich daran aufhängt, ist WsWin für mich aktuell nicht mehr nutzbar.

Aktuell bin ich auf Arbeit und kann daher nicht weiter probieren. Ich hoffe, dass ich heute Abend auch was vom Abend habe und nicht wieder ständig WsWin zwangsbeenden muss, weil es sich wieder an Datenlücken aufhängt. So lief es nämlich gestern Abend schon, wo ich dann zu 23 Uhr irgendwann endlich den finalen Export anstoßen konnte (Was wie oben geschrieben, leider nicht erfolgreich war). Auch habe ich versucht, die Stationsdaten zu exportieren und dann wieder zu importieren. Leider exportiert WsWin sämtliche Sensordaten nur Monatsweise und vergibt dabei auch andere Dateinamen, als WsWin beim Import erwartet. Hier wäre der Export in eine große Datei nützlich, in welcher alle Sensordaten über den gesamten Stationszeitraum exportiert werden können und natürlich auch die Möglichkeit diese große Datei wieder zu importieren. So könnte man diese große Datei auch als Datensicherung verwenden, falls die Festplatte mal die Hufe hoch reißt oder so.

Wenn jemand eine Idee hat, wie ich sämtliche Wetterdaten von 2004 bis heute als HTML-Statistik in einem Rutsch sauber und Fehlerfrei aus WsWin heraus exportieren kann, bitte her damit. Ich selbst hab nämlich langsam keine Ideen mehr.

Nachtrag:
Ich habe es jetzt hin bekommen. Anderer Rechner und alles läuft. Keine Ahnung was der Mini-PC daheim hat, das er sich bei der HTML-Ausgabe von WsWin aufhängt, mit einem anderen Rechner zumindest lief es jetzt bestens durch. Was ich dennoch etwas schade finde, was sich aber vermutlich nicht groß lösen lässt: WS2500 und VP2 verwenden unterschiedliche Werte für Solarstrahlung. WS2500 macht es mit Lux, VP2 mit W/m². Daher muss ich 2 Statistiken führen. Eine für die WS2500, welche bis 31.12.2021 geht und eine Neue für die VP2 ab 01.01.2022. Hat aber den Vorteil, da ich die alte Statistik jetzt einmal sauber in HTML exportiert bekommen habe, muss ich die nie mehr anfassen. Die kann weggesichert werden und es wird nur noch mit der neuen VP2-Statistik gearbeitet.
Benutzeravatar
LE-Wetter
Offline
Beiträge: 797
Registriert: 27 Nov 2020, 18:58
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 28 mal
Danksagung erhalten: 57 mal
Kontaktdaten:

Re: WsWin hängt bei Webseiten-Export

#2

Beitrag von LE-Wetter »

Ich glaube die Konvertierung der Sonnendaten von der 2500 auf die Davis ist möglich, da müssten mal die Davis-Experten was sagen.
Nur am Rande, ich hätte die Prozedur nicht in einem Rutsch gemacht, sonder jahresweise
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
https://wetterhistorie-leipzig.de
Antworten