weewx Luftdruck falsch

Für Linuxbenutzer und -begeisterte
Antworten
Mosconi
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 24 Feb 2022, 17:28

weewx Luftdruck falsch

#1

Beitrag von Mosconi »

Hallo,

nachdem ich meinen Pi neu aufsetzen musste, war damit auch weewx mit dran.
Nach der Installation muss ich nun feststellen, dass im Abgleich mit der Display und der Ecowitt Website der Luftdruck nicht passt. (Froggit WH 3000, oder WH2900 von anderen Herstellern)

Daher denke ich, dass evtl. etwas mit der Umrechnung nicht passt. Kann mir jemand einen Tip geben, wo man das in weewx korrigieren kann? Oder ob es noch einen anderen Grund geben kann?

Danke
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 2489
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 12 mal
Danksagung erhalten: 377 mal
Kontaktdaten:

Re: weewx Luftdruck falsch

#2

Beitrag von Gyvate »

zunächst ist mal der von weewx bereitgestellte Luftdruck nicht falsch, sondern von der Konsolenanzeige verschieden.
Falsch würde ja bedeuten, dass die Konsole das Mass aller Dinge für den Luftdruck ist, was bezweifelt werden kann.

weewx hat sein eigenes Verfahren, den korrekten Luftdruck zu berechnen (aus Stations(Luftdrucksensor)höhe, Temperatur, Luftfeuchte und absolutem Luftdruck).

Aber, wenn man will, kann man auch in weewx den von weewx berechneten Luftdruck korrigieren.

Generell gilt: korrigieren kann man Werte von weewx Variablen (observations) in weewx.conf in
[StdCalibrate]
[[Corrections]]
# z.B.
barometer = barometer + x
# oder
barometer = barometer - x
# x i.d.R. in inHg; 1 inHg = 3386.4 Pa = 33.864 hPa; 5 hPa=0.15 inHg

möglicherweise ist die weewx Formel genauer als die irgendwann mal kalibrierte Konsole, die ja wahrscheinlich nicht bei blauem Himmel und 15°C kalibriert wurde, was i.d.R. eine gute Näherung ergibt
Die von weewx (und auch von Meteobridge) verwendete Formel ist die exakte Ausprägung der barometrischen Höhenformel, die Schwankungen unterliegt, da sich die verwendeten Parameter permanent verändern können. Daraus resultiert schon einmal eine nicht-lineare Änderung des Luftdrucks, die die Offset-Kalibrierungen der meisten Konsolen nicht abbilden können.

Anders = Falsch ist vielleicht zu einfach; oder wenn schon, dann ist eher die Konsolenanzeige systemimmanent falsch.
Ecowitt WS2320E,HP2553,HP3501,GW2001,GW1100, GW1000,WH2650,WN1910,WN1980, Meteobridge RPi4B-2GB/(16)32GB SLC 3165, Weewx 4.5.1/4.10.2, CumulusMX 3.28.4 b3282, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
Mosconi
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 24 Feb 2022, 17:28

Re: weewx Luftdruck falsch

#3

Beitrag von Mosconi »

Danke für die gute technische Erläuterung zum Unterschied von der Konsole zu den Werten von weewx.
Achso, welche Konsolen können den die nicht lineare Änderung des Luftdrucks abbilden?

Danke
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 2489
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 12 mal
Danksagung erhalten: 377 mal
Kontaktdaten:

Re: weewx Luftdruck falsch

#4

Beitrag von Gyvate »

Eine Davis VP2 Konsole macht z.B. so etwas (aber das sind auch andere finanzielle Grössenordnungen; bei einer WH3000SE 10-fach). Der Datenlogger Meteobridge macht das ebenfalls. Er empfängt entweder direkt von der ISS (Sensorgruppe) einer VP2 oder von der Konsole. Beim Konsolenempfang (z.B. auch WS2320E/WH4000SE oder GW1x00/DP1500) ignoriert MB die relativen Werte und nimmt nur den absoluten Luftdruck als Basis für die eigene rel. Luftdruckberechnung (sealevel pressure).
weewx verfährt genau so. Dort kann man aber noch vieles nachkorrigieren, allerdings bedarf es dazu auch tieferer Kenntnis der Software, von Linux etc.

Aber dafür allein lohnt es sich m.M.n. nicht, sich eine VP2 anzuschaffen. Das kann ja Software wie Meteobridge oder weewx etc. in der Nach-/Weiterverarbeitung machen.
Ecowitt WS2320E,HP2553,HP3501,GW2001,GW1100, GW1000,WH2650,WN1910,WN1980, Meteobridge RPi4B-2GB/(16)32GB SLC 3165, Weewx 4.5.1/4.10.2, CumulusMX 3.28.4 b3282, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
Lisa
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 23 Jun 2021, 10:02

Re: weewx Luftdruck falsch

#5

Beitrag von Lisa »

Mosconi hat geschrieben: 28 Mär 2022, 22:05 Hallo,

nachdem ich meinen Pi neu aufsetzen musste, war damit auch weewx mit dran.
Nach der Installation muss ich nun feststellen, dass im Abgleich mit der Display und der Ecowitt Website der Luftdruck nicht passt. (Froggit WH 3000, oder WH2900 von anderen Herstellern)

Daher denke ich, dass evtl. etwas mit der Umrechnung nicht passt. Kann mir jemand einen Tip geben, wo man das in weewx korrigieren kann? Oder ob es noch einen anderen Grund geben kann?
Artikel
Danke
Guten Tag! Hast du bereits versucht, die Einstellungen für die Höhenkorrektur in der weewx-Konfigurationsdatei zu überprüfen? Manchmal kann eine falsche Höheneinstellung zu Diskrepanzen beim Luftdruck führen. Es wäre hilfreich, wenn du überprüfen könntest, ob die Höhenangabe deiner Station korrekt in weewx hinterlegt ist.
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 2489
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 12 mal
Danksagung erhalten: 377 mal
Kontaktdaten:

Re: weewx Luftdruck falsch

#6

Beitrag von Gyvate »

zum Thema "Luftdruck" gibt es eine ganze Abhandlung in der Weewx-Dokumentation.
Es kommt auch u.a. darauf an, ob man sich von weewx "barometer" oder "pressure" anzeigen lässt - und darauf, ob man für den Luftdruck Hardware oder Software gewählt hat.
--> [StdWXCalculate] in weewx.conf

unter anderem steht in der weewx-Dokumentation: (bei Englisch-Unkenntnis www.deepl.com benutzen)

The pressure reported by WeeWX does not match the pressure on the console

Be sure that you are comparing the right values. There are three different types of pressure:

Station Pressure
The Station Pressure (SP), which is the raw, absolute pressure measured by the station. This is pressure in WeeWX packets and archive records.
Sea Level Pressure
The Sea Level Pressure (SLP) is obtained by correcting the Station Pressure for altitude and local temperature. This is barometer in WeeWX packets and archive records.
Altimeter
The Altimeter Setting (AS) is obtained by correcting the Station Pressure for altitude. This is altimeter in WeeWX packets and archive records.

Any station might require calibration. For some hardware, this can be done at the weather station console. Alternatively, use the StdCalibrate section to apply an offset.

If your station is significantly above (or below) sea level, be sure that the station altitude is specified properly. Also, be sure that any calibration results in a station pressure and/or barometric pressure that matches those reported by other stations in your area.
Ecowitt WS2320E,HP2553,HP3501,GW2001,GW1100, GW1000,WH2650,WN1910,WN1980, Meteobridge RPi4B-2GB/(16)32GB SLC 3165, Weewx 4.5.1/4.10.2, CumulusMX 3.28.4 b3282, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
Antworten