Wetterbeobachtung im Wochenendhaus

Für Webcams und Livecams
Antworten
heinzihogo
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 25 Feb 2023, 22:35

Wetterbeobachtung im Wochenendhaus

#1

Beitrag von heinzihogo »

Hallo miteinander!

Ich bin ein Anfänger, sowohl was Wetterstationen betrifft als auch für Kameras.

Ich suche eine Kamera, mit der ich das Wetter beim Wochenendhaus beobachten kann. Ich denke an eine PTZ Kamera, da ich dann von Nord nach Süd und in den Himmel schwenken kann plus Blick aufs Vogelhäuschen. Idealerweise ist eine Temperaturmessung gleich dabei. Wetterfest muss die Kamera freilich sein.

Ich wäre dann gerne in der Lage das Video am Handy und am Laptop (also ohne App) live zu sehen. Super wäre auch, wenn die PTZ-Steuerung über einen Browser möglich ist.

Verbindung über WLAN wäre bevorzugt.

Meine Preisvorstellung liegt bei unter 250 Euro.

Viele Sicherheitsfunktionen, die Kameras bieten, brauche ich nicht (Personenerkennung, Gegensprechanlage, IR-Leds, Sirene,...).

Könnt ihr mir da weiterhelfen, gibt es da was in meiner Preisklasse?

Vielen Dank, Jörg
Benutzeravatar
herbiy
Offline
Beiträge: 189
Registriert: 07 Dez 2020, 19:17
Wohnort: 1140 Wien Hackinger Straße 42-44
Hat sich bedankt: 7 mal
Danksagung erhalten: 27 mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterbeobachtung im Wochenendhaus

#2

Beitrag von herbiy »

Hallo!

Ich verwende unter anderen eine 1080P Pan-Tilt WiFi Camera W9. Die erfüllt deine Anforderung und kostet ca 70 Euro. Das preisleistung Verhältnis ist ausgezeichnet. Ohne App wird es nicht gehen, die wansview App ist kostenlos und leicht zu bedienen.

Lg Herbert
Herbiy's Wetternetzwerk www.herbiy.at
heinzihogo
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 25 Feb 2023, 22:35

Re: Wetterbeobachtung im Wochenendhaus

#3

Beitrag von heinzihogo »

Danke. Dürfte wirklich recht gut für mich passen.

Bezüglich App: ich frage mich, ob es die Hersteller in 1 oder 10 Jahren noch gibt. Und was ich dann machen soll, wenn ich die App brauche für ein etwaiges neues Handy.

Die Möglichkeit zur Bedienung mit Web-Interface stelle ich mir hilfreich vor.
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 2489
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 12 mal
Danksagung erhalten: 377 mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterbeobachtung im Wochenendhaus

#4

Beitrag von Gyvate »

ich habe zwei Lupus (LE201 und LE204, nicht-PTZ) und zwei Anvpiz PTZ Kameras im Einsatz (Anpviz 4MP PoE IP PTZ Dome Kamera Outdoor 4X optischer Zoom) - wegen des Blickwinkels betreibe ich die auf dem Kopf stehend, d.h. die Kuppel nach oben. Die übliche Montageweise ist umgekehrt - Kuppel nach unten. Daher ist die Wasserdichtigkeit wichtig. Ausserdem sind sie bei mir (absichtlich) per Netzwerkkabel angebunden (PoE).
Allerdings sind sie im stastionären Einsatz (wobei ich sie schon kreisen lassen könnte; bringt aber bei meinem Einsatzzweck keinen Mehrwert).
Das Ergebnis: http://meshka.eu/pwsWD
Kann mit jeder IP-Camera allround App betrieben werden (z.B. IP Cam Viewer) bzw. über das Web-Interface der Kamera.
Ecowitt WS2320E,HP2553,HP3501,GW2001,GW1100, GW1000,WH2650,WN1910,WN1980, Meteobridge RPi4B-2GB/(16)32GB SLC 3165, Weewx 4.5.1/4.10.2, CumulusMX 3.28.4 b3282, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
Antworten