Kaufberatung - Konsole - Display der Wetterstation

Kaufberatung für Wetterstationen und Zubehör
Antworten
Benutzeravatar
olicat
Offline
Beiträge: 1221
Registriert: 07 Dez 2020, 19:33
Wohnort: Hohen Neuendorf
Hat sich bedankt: 15 mal
Danksagung erhalten: 215 mal
Kontaktdaten:

Kaufberatung - Konsole - Display der Wetterstation

#1

Beitrag von olicat »

Hi!

Ich schreibe mal meine Antwort zum Thema Erfahrungen mit DNT000008 - Wetteranzeige - hier in die Kaufberatung, weil diese ja nur partiell etwas mit dem eigentlichen Thread zu tun hat - ich aber trotzdem denke, das es für einen Kaufinteressenten interessant sein könnte.
Es ging dabei um eine Alternatve zur Konsole HP2551C, die u.a. auch Bestandteil der als dnt WeatherScreen Pro verkauften Station ist.
Kennst Du denn eine Alternative zu einem anderen Preis?
Ja Bressler z.B.
Aber ich frage mich ob die dann wieder woanders was haben was mich stört... irgendwas ist ja immer :-)
Vermutlich meinst Du die BRESSER Profi WLAN Wetter Center 7 in 1?
Oder das noch etwas neuere (und noch teurere) BRESSER WLAN HD TFT 7-in-1-Profi-Wettercenter?

Mal abgesehen davon, das es sich hierbei um einen anderen chinesischen Hersteller (CCL) handelt und somit die Konsole in einem anderen Ökosystem mit anderer und somit inkompatibler Sensorik "lebt", gibt es auch bei dieser Konsole zu viele Informationen für den verfügbaren Platz.
Die Außenmaße der "HD TFT"-Konsole entsprechen weitgehend denen der HP2551C. Die Konsole des WLAN Wetter Center 7 in 1 ist etwas größer wobei die Maße des verbauten Displays wohl auch nicht deutlich größer sind.
Dabei werden einige Dinge wie etwa der Sonnenstand gar nicht angezeigt. Und zahlreiche Sensoren gibt es erst gar nicht, die dann natürlich auch nicht angezeigt werden müssen (etwa Blitz-, Feinstaub-, CO2- oder Blattfeuchte-Sensor(en)).
Die Werte all dieser Sensoren werden bei der HP2551C zusätzlich auch angezeigt.
Und trotzdem wirkt auch die C6075A etwas überladen.

HP2551C (wahlweise auch mit dunklem Hintergrund)
Konsole C6075A der Profi WLAN Wetter Center 7 in 1
Konsole C6076A der WLAN HD TFT 7-in-1-Profi-Wettercenter

Natürlich ist die Aufteilung eines Bildschirms und die Anordnung/Präsentation der Informationen eine Frage der usability und des persönlichen Geschmacks.
Die Anordnung und Informationsvielfalt der HP2551C gefällt mir persönlich mehr als die der beiden Bresser-Konsolen - von Darstellung und Informationsmenge würde ich also eher die Konsole von Fine Offset bevorzugen.
Wobei ich die Bresser-Stationen eben auch nur vom Papier her und den Bildern im Web kenne und nicht selbst nutze (ich würde die gern mal testen).

Was für mich jedoch echte Ausschlusskriterien sind:
Hinsichtlich Software- und Sensorunterstützung ist die Konsole HP2551C den Bresser-Geräten deutlich überlegen!
Es gibt nicht nur eine deutlich größere Anzahl an unterstützten Sensoren. Die Werte sind auch beliebig an andere externe Cloud-Dienste sowie an (lokale) alternative Softwarelösungen übermittelbar!
Bei den Bresser-Stationen lässt sich weder der Ziel-Port noch der path des Ziels konfigurieren.

Besonders gemein:
Obwohl es Bodenfeuchte/temnperatur-Sensoren von Bresser gibt, und diese auch auf der Konsole angezeigt werden, können deren Daten NICHT zu externen Wetterdiensten (nicht mal zum beworbenen Awekas!) übertragen werden.
Siehe Awekas-Forum

Bresser punktet bzgl. der verbauten Backup-Batterie in der Konsole und der gewährten 5 (!) Jahre Garantie. Wobei die HP2551C immerhin die Daten auf eine SD-Karte speichern kann und diese auch bei einem Stromausfall erhalten bleiben.
Der Kombisensor C3116B für außen bei den Bresser-Stationen ist aktiv belüftet und ermöglicht bei Sonneneinstrahlung realistischere Temperaturwerte. Wobei man im Fine Offset-Universum eben nicht auf einen Kombisensor angewiesen ist sondern einzelne Sensoren an unterschiedlichen und besser geeigneten Orten und ggf. im noch besseren Strahlungsschutz nutzen kann.
Der höhere Preis der Bresser-Stationen suggeriert eine bessere Qualität (auch der Messdaten) - wobei mir keine Vergleichsmessungen bekannt sind, die das auch belegen.

Insofern:
Für mich stellen diese Konsolen nicht wirklich eine Alternative zur HP2551C dar.
Das kann aber jeder Interessent fuer sich selbst entscheiden - ich wollte hier nur mal die Moeglichkeit eines direkten visuellen Vergleichs mit ein paar Hinweisen dazu bieten.

Oliver
Antworten