Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

Plauderecke über Wettersituationen und Beobachtungen
Benutzeravatar
gargamel
Offline
Beiträge: 73
Registriert: 07 Dez 2020, 15:48
Wohnort: Nettetal-Kaldenkirchen
Hat sich bedankt: 3 mal
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#1

Beitrag von gargamel »

Ich habe eine herkömmliche Station, nämlich eine Davis VantagePro2.
Bis auf kleinigkeiten (Goldcap) tut sie seid mehr als 10 jahren treue Dienste.
Ausserdem dem behalte dann ich die Kontrolle über meine Daten. Für mich ist das einer der Hauptgründe.
Und ausserdem kann ich mit dem hervorragendem Programm "WsWin" (was zwar optisch sehr in die Jahre gekommen ist) alle mögliche Variationen ausüben, was bei einer WiFi bzw. Cloud-Station nicht so ohneweiteres möglich ist.
LG
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de
Wetterstation: Nettetal-Kaldenkirchen www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung
Benutzeravatar
olicat
Offline
Beiträge: 639
Registriert: 07 Dez 2020, 19:33
Wohnort: Hohen Neuendorf
Hat sich bedankt: 9 mal
Danksagung erhalten: 133 mal
Kontaktdaten:

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#2

Beitrag von olicat »

... ich habe 5 WIFI-Stationen - kann ich fuenfmal klicken?
;-)

Verdammt, jetzt faellt mir meine TFA 35.1029 Sun-Moon wieder ins Auge, die den Ursprung meiner Wetterstationssammlerei darstellt.
Noch ohne WIFI. Aber schon in 868MHz (das war damals ein Auswahlkriterium!) und mit DCF77.
Bietet an Aussensensorik aber nur die Temperatur und die Luftfeuchte.
Die funktioniert noch immer. Wobei ich die bestimmt noch im alten Jahrtausend gekauft habe ...
Seltsamerweise wird der Aussenluftdruck nicht mehr angezeigt, obwohl der nachweislich weiterhin per Funk uebertragen wird.

Oliver
Zuletzt geändert von olicat am 11 Sep 2021, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
LE-Wetter
Offline
Beiträge: 496
Registriert: 27 Nov 2020, 18:58
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 26 mal
Danksagung erhalten: 40 mal
Kontaktdaten:

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#3

Beitrag von LE-Wetter »

olicat hat geschrieben: 11 Sep 2021, 15:32 ... ich habe 5 WIFI-Stationen - kann ich fuenfmal klicken?
;-) Oliver
Nein kannst du nicht :lol:

Aber ich habe (nur) eine herkömmliche Station (die vierte) und es wird auch eine herkömmliche Station bleiben, eben auch aus den Gründen die gargamel gerade nannte.
Und nebenbei oute ich mich auch, dass mir die "Umwege" meine eigenen Daten, nach meinen Vorstellungen auf meine Page zu bringen, viel zu aufwendig sind, abgesehen auch davon (vielleicht auch altersmäßig) das Händling für mich viel zu aufwendig ist. Manche Threads zu den Wifi Stationen haben bei mir teilweise Riesenrespekt für den Ersteller ausgelöst :thumbup: aber auch oft mehr Fragezeichen und Kopfschütteln verursacht :roll: mit dem Fazit, ich bleibe lieber oldschool ;)
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de
meteoman
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 13 Dez 2020, 19:03
Danksagung erhalten: 2 mal

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#4

Beitrag von meteoman »

Wenn mit herkömmliche Station auch eine Davis gemeint ist, dann ja - herkömmlich.
Benutzeravatar
LE-Wetter
Offline
Beiträge: 496
Registriert: 27 Nov 2020, 18:58
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 26 mal
Danksagung erhalten: 40 mal
Kontaktdaten:

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#5

Beitrag von LE-Wetter »

meteoman hat geschrieben: 11 Sep 2021, 17:17 Wenn mit herkömmliche Station auch eine Davis gemeint ist, dann ja - herkömmlich.
ja die Davis ist "urherkömmlich" ;)
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de
robbie
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 07 Dez 2020, 21:27
Wohnort: Aschaffenburg/Obernau
Kontaktdaten:

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#6

Beitrag von robbie »

Hallo
Ich besitze noch eine WS 3001 von ELV mit genügend Ersatzteilen. Sie macht was ich will und das schon seit fast 20 Jahren.
Das war noch die Zeit als man von ELV noch Qualität und nicht Chinasch.... erhielt.
Die Auswertung mit WSWIN funzt einwandfrei, die Sensoren sind frei zu platzieren und was mir ganz wichtig ist, ich bin der Herr über meine eigenen Daten und muss nicht zu irgendwelchen Asiaten Danke sagen das ich aus irgendeiner Cloud gegen Bezahlung meine Daten auf meiner HP verwenden darf. Als Fazit kann ich feststellen. Sie läuft und läuft und läuft.
Gruss
Robert
Benutzeravatar
asterix
Offline
Beiträge: 327
Registriert: 08 Dez 2020, 05:39
Wohnort: Aschersleben 164 m ü. NN
Hat sich bedankt: 6 mal
Danksagung erhalten: 1 mal

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#7

Beitrag von asterix »

Hallo,

ich besitze eine Cresta WXR 815, die seit nunmehr 14 Jahren ohne größere Probleme ihren Dienst verrichtet.
Lediglich der UV-Sensor hat im Laufe der jahre aufgegeben. Ansonszen bin ich sehr zufrieden.
Grüße aus Aschersleben.
Rolf
Lachen und gutes Wetter fördern die Gesundheit.
Cresta WXR-815LM; TFA Genio 300 Plus
Benutzeravatar
Jürgen B
Offline
Beiträge: 429
Registriert: 07 Dez 2020, 18:32
Wohnort: Brachelen 67 m über NN
Hat sich bedankt: 29 mal
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#8

Beitrag von Jürgen B »

Hallo,
ich besitze eine Davis VP 2 Aktiv Plus mit Bodenstation diese
ist 18 Jahre alt das einzige was ich bisher getauscht ist der
T/H Sensor ich bin sehr zufrieden.
Schöne Grüße Jürgen
Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus mit Bodenstation
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14852
https://stations.meteo-services.com/wet ... &ut=C&lp=0
Benutzeravatar
wneudeck
Offline
Beiträge: 397
Registriert: 27 Nov 2020, 22:23
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 49 mal
Kontaktdaten:

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#9

Beitrag von wneudeck »

Hallo,
ich besitze ebenfalls ein Davis, die mit WSWIN ausgewertet wird. Der Grund, warum ich dabei auch bleiben werde, ist derselbe, der nun schon einige Male genannt wurde:
- zuverlässige Station
- Daten landen auf meinem PC und nicht bei einem Anbieter
- die Station ist langlebig. Ich musste allerdings in den 15 Jahren, die ich sie habe, schon etwas mehr austauschen als Jürgen, das muss der Ehrlichkeit halber gesagt sein.
Ich muss ferner dazusagen, dass ich seit einiger Zeit neben MeteobridgePro auch die Weatherlink-live nutze. Ich würde aber niemals nur diese beiden Geräte nutzen, obwohl ich bei MeteobridgePro auch "Herr" meiner Daten bin.
dc.kraft
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 14 Dez 2020, 09:27
Wohnort: Gaggenau
Kontaktdaten:

Re: Ich besitze eine Wifi-Station oder herkömmliche Station

#10

Beitrag von dc.kraft »

Hallo,
auch ich besitze eine bzw. zwei baugleiche DavisVP 2 Aktiv Plus (Hauptstation u. Backup) mit einer voll aufgerüsteten Bodenstation (Feuchte/Temp./Blattfeuchte), und einer 5cm Bodensensor Station. Beide VP2 aktiv Plus werden auch mit WSWIN (einmal direkt und einmal via Dateiüberwachung)ausgewertet.
Ja und ganz ehrlich dabei werde ich auch bleiben.......

Die Gründe wurden inzwischen auch schon mehrfach genannt:
- zuverlässige Station
- Daten werden durch mich selbst verwaltet und entsprechend meiner Bedürfnisse veröffentlicht

Ebenfalls nutze ich zu TESTzwecken seit einiger Zeit neben MeteobridgePro, MeteobridgeNANO auch den Weatherlink-live.
Wobei diese Daten ausschließlich zur LIVEanzeige verwendet werden.
Antworten