Ersatz für meine WS 2500

Kaufberatung für Wetterstationen und Zubehör
Mario Westpfalz
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 05 Jan 2021, 04:17

Ersatz für meine WS 2500

#1

Beitrag von Mario Westpfalz »

Hallo zusammen,
Da meine alte WS2500 nach und nach den Geist aufgibt muss ein Ersatz her , der mit WS-WIN auf einfache Weise Zusammenarbeitet.
Was ist hier möglich?
Mein Budget liegt bei Max. 200€.
Ich bin kein Pc-Spezialist und kann keine Programme schreiben damit die Auslese der Daten gelingt mit Ws-Win.
Eine Auslese per Dateiüberwachung werde ich aber hinbekommen. Hatte mal ne WS 3600 mit WS-WIN am laufen......
Schade, das es keine Nexus oder Ws2500 mehr gibt!
Vielen Dank vorab!
Liebe Grüße
Mario
Benutzeravatar
asterix
Offline
Beiträge: 185
Registriert: 08 Dez 2020, 05:39
Wohnort: Aschersleben 164 m ü. NN
Hat sich bedankt: 5 mal
Danksagung erhalten: 1 mal

Re: Ersatz für meine WS 2500

#2

Beitrag von asterix »

Hallo Mario,
wie kommst du daruaf, saß es die Nexus nicht mehr gibt? Google mal da wirst du mehrere Angebote finden.
Grüße aus Aschersleben.
Rolf
Lachen und gutes Wetter fördern die Gesundheit.
Cresta WXR-815LM; TFA Genio 300 Plus
Benutzeravatar
Buxi
Offline
Beiträge: 102
Registriert: 07 Dez 2020, 18:40
Wohnort: Tuttlingen/Donau
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Ersatz für meine WS 2500

#3

Beitrag von Buxi »

Hallo Mario,

wie es Asterix schon sagte, die Nexus gibt es noch. :thumbup:
Der spezielle Wetterladen hat sie in jedem Fall, schau mal hier:
https://www.wetterladen.de/search?sSearch=Nexus
Gruß, Burkhardt xxBild      ● Nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.
Stationen: Cresta WXR-815LM, TFA Genio 300
Mario Westpfalz
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 05 Jan 2021, 04:17

Re: Ersatz für meine WS 2500

#4

Beitrag von Mario Westpfalz »

Danke für die Infos!
Genau diese Firma gab mir die Auskunft dass die Nexus nicht mehr lieferbar ist!
Viele Grüße
Mario
Benutzeravatar
Buxi
Offline
Beiträge: 102
Registriert: 07 Dez 2020, 18:40
Wohnort: Tuttlingen/Donau
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Ersatz für meine WS 2500

#5

Beitrag von Buxi »

Aber weshalb haben sie diese denn noch immer im aktuellen Programm? :oops: :thumbdown:

Es gibt aber noch die etwas aufgemotzte Meteotime Duo, die enthält eine kompl. Nexus und zusätzlich die Meteotime Wettervorhersage, deren Wetterdaten über die Funkuhrzeitzeichen gesendet werden. Beides hat sein eigenes Display übereinander im Gehäuse. :thumbup:
Diese Ausführung ist deshalb auch 40 € teurer, wäre aber eine letzte Alternative. Die enthaltenen Außensensoren sind dieselben wie bei der Nexus.
https://www.wetterladen.de/wetterstatio ... fa-35.1100

Diese Station hat selbst der Importeuer TFA in seinem Programm, gehört also (noch) nicht zu den Auslaufmodellen:
https://www.tfa-dostmann.de/produkt/fun ... o-35-1100/
Gruß, Burkhardt xxBild      ● Nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.
Stationen: Cresta WXR-815LM, TFA Genio 300
Benutzeravatar
DocSchneida
Offline
Beiträge: 50
Registriert: 08 Dez 2020, 07:38
Wohnort: Potsdam / OT Golm

Re: Ersatz für meine WS 2500

#6

Beitrag von DocSchneida »

Wie aber schon mal im alten Forum berichtet wurde: UV-I Sensor ist nicht dabei.
OK, kann man evt. drauf verzichten.
Hab auf die Schnelle nichts zum Übertragungsintervall der Sensoren gefunden. Wind ist ja wichtig...

Gruß Alex
N52°24´ E12°58´ / 43m NN

Froggit GW1000A / HP1000SE Pro + div. Sensoren
CumulusMX auf RasPI

Cresta WXR815LM + WsWin

WU: https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IPOTSD35
Weathercloud: https://app.weathercloud.net/d5663159728#current
Benutzeravatar
Buxi
Offline
Beiträge: 102
Registriert: 07 Dez 2020, 18:40
Wohnort: Tuttlingen/Donau
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Ersatz für meine WS 2500

#7

Beitrag von Buxi »

Hallo Alex,

wie kommst du jetzt auf einen UV-Sensor? Den hatte die Nexus noch nie gehabt. Außer ganz zu Anfang die (fast baugleichen) Mebus TE923 und dann später die „Luxusausführung“ Cresta WXR 815 LM und auch die Irox. Doch diese gibt es schon sehr lange nicht mehr.
Ich habe immer noch die Cresta WXR 815 LM seit 2011 und bin rel. zufrieden damit.
Einziger Nachteil den alle haben: Bei den Meisten Usern ist eben der etwas schlechte Empfang der Außensensoren. Aber dafür habe ich ja eine Umbauanleitung zum rel. leichten Nachrüsten des besseren Empfänger-Moduls RX-4MM3/F (unter 10 €), die man bei mir kostenlos anfordern kann. :-)

Was die Windmessung dieser aller Stationen anbelangt, so liegt sie im gemäßigten Bereich, hängt aber auch sehr vom Aufstellungsstandort ab.
Das allgemeine Wind-Übertragungsintervall (Geschwindigkeit/Richtung) beträgt 33 Sekunden, wobei die Windböen alle 11 Sek. erfasst und davon die höchste innerhalb 33 Sek. gespeichert wird.
Zuletzt geändert von Buxi am 05 Jan 2021, 12:40, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß, Burkhardt xxBild      ● Nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.
Stationen: Cresta WXR-815LM, TFA Genio 300
Benutzeravatar
Tex
Offline
Beiträge: 173
Registriert: 07 Dez 2020, 17:32
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 3 mal
Danksagung erhalten: 41 mal
Kontaktdaten:

Re: Ersatz für meine WS 2500

#8

Beitrag von Tex »

Die Nexus ist da zwar nochgelistet, aber inzwischen ausverkauft.
Benutzeravatar
DocSchneida
Offline
Beiträge: 50
Registriert: 08 Dez 2020, 07:38
Wohnort: Potsdam / OT Golm

Re: Ersatz für meine WS 2500

#9

Beitrag von DocSchneida »

Hallo Buxi,

Hatte ich wohl die Nexus mit der WXR815LM verwechselt die hier auch noch ihren Job macht. Dachte beide sind baugleich. Und ja: mein UVI zeigt mir immer noch Schätzwerte bis 2 an. Hauptsache sind keine Striche auf dem Display :D Vorher wird die Cresta auch nicht verschenkt.

Nichts für ungut;

Gruß Alex
N52°24´ E12°58´ / 43m NN

Froggit GW1000A / HP1000SE Pro + div. Sensoren
CumulusMX auf RasPI

Cresta WXR815LM + WsWin

WU: https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IPOTSD35
Weathercloud: https://app.weathercloud.net/d5663159728#current
Mario Westpfalz
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 05 Jan 2021, 04:17

Re: Ersatz für meine WS 2500

#10

Beitrag von Mario Westpfalz »

Hallo, na wenn das mit WsWin zusammen klappt ist das eine Alternative! Ich meine die meteotime Duo
Dankeschön
Mario
Antworten