Taupunkt

Artikel von Fachleuten zu diversen Themen
Antworten
ThinkAbout
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 24 Jun 2021, 11:06

Taupunkt

#1

Beitrag von ThinkAbout »

Hallo Leute,

ich hoffe ich bin im richtigen Thema. Also ich habe seit letzter woche die dnt WeatherScreenPRO am laufen. funktioniert eigentlich soweit so gut. Das was mich aber interessieren würde, ist das thema "taupunkt". Aus der anleitung selbst wird man nicht schlau. da steht lediglich, dass bei überschreitung von 21,1 grad die gewitter gefahr steigt.

heube sehe ich dass, die höchste messung 22.0 war. kann mir einer erklären, wie das mit dem taupunkt tatsächlich funktioniert? und sind diese 21,1 grad wirklich ein indiz dass die gewitter gefahr steigt?

lg
thinkabout
Benutzeravatar
Jürgen B
Offline
Beiträge: 363
Registriert: 07 Dez 2020, 18:32
Wohnort: Brachelen 67 m über NN
Hat sich bedankt: 28 mal
Danksagung erhalten: 6 mal

Re: Taupunkt

#2

Beitrag von Jürgen B »

Hallo thinkabout,
schau mal hier.
https://de.wikipedia.org/wiki/Taupunkt
Schöne Grüße Jürgen
Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus mit Bodenstation
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14852
https://stations.meteo-services.com/wet ... &ut=C&lp=0
Benutzeravatar
Wetterfrosch
Offline
Beiträge: 134
Registriert: 08 Dez 2020, 10:49
Wohnort: 79410 Badenweiler (350mNN) / Breisgau-Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 47 mal
Danksagung erhalten: 10 mal
Kontaktdaten:

Re: Taupunkt

#3

Beitrag von Wetterfrosch »

Hi,

der Taupunkt sagt im Priziep etwas darüber aus, wie viel Feuchtigkeit in der Luft enthalten ist und desto mehr Feuchtigkeit in ihr enthalten ist, desto höher ist der Energiegehalt der Luft und je höher der Energiegehalt der Luft ist, desto "explossiver" ist sie, d.h. der Taupunkt ist EIN Parameter von vielen, den man zur Gewittervorhersage heranziehen kann, doch anhand eines einzelnen Parameters, wie z.B. der Taupunkt, kann man kein Gewitter vorhersagen.

Man kann grob sagen, dass bei Taupunkten über 16°C wir Menschen die Luft als "schwül" und somit als unangenehm empfinden und wenn Hitzegewitter entstehen, dann meist bei solch schwülen Wetterlagen, doch wie gesagt, nur anhand des Taupunktes eine Gewittervorhersage zu tätigen, ist nicht möglich.

Gruß Frank
Antworten