CSV Export HP1000Se Pro

Für Geräte von froggit
Thomas87
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 01 Jan 2021, 19:32
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 8 mal

CSV Export HP1000Se Pro

#1

Beitrag von Thomas87 »

Guten Morgen,

ich nutze die Möglichkeit zum CSV Export mittels Micro-SD-Karte aus der o.g. Station.
Hierzu mal ein kurzer Erfahrungsbericht aber auch ein paar Fragen.
Vielleicht nutzt ja jemand auch diese Funktion und kann helfen.

Also, erstmal grundsätzlich:
Der Ablauf ist recht simpel und läuft gut.
Karte in das Display gesteckt und übers Menü auf dem Display dann Datensicherung auswählen.
Das geht dann auch recht schnell.
Karte im PC zeigt dann eine CSV namens "Backup A".
Hier sind dann alle Daten drin und man kann diese gut z.B. in Excel weiterverarbeiten.
Oder aber auch über den X-CSV Import n WSwin einlesen.
Geht auch recht unkompliziert, wenn man sich mit dieser Funktion ein wenig befasst.

Nach dem letzten Firmware-Update ist nach dem Datenexport auch eine Datei namens "202101Sensor-A" mit dabei.
Diese scheint dafür gemacht zu sein, weitere Sensoren auszulesen. Man liest darinnen unter anderem WH45, Bodenfeuchte, WN34, usw.
Ich habe derzeit diese Sensoren noch nicht, daher kann ich zu dieser Datei noch nicht viel sagen.

Seit gestern nutze ich den Kabel-Thermo-Sensor DP30. Seit dem gibt es eine weitere Datei "2021CH2A".
Hier sollen wohl die Daten dieses Multikanal-Sensors rein.

Aus irgendnem Grund, den ich noch nicht nachvollziehen kann, hat mir die Station heute morgen ergänzend zum "Backup A" noch ein "Backup B" mit den gleichen Daten ausgeworfen.
Dies erschließt sich mir noch nicht.

Hier meine Fragen, vllt. kann jemand helfen oder hat ne Idee.

- Sowohl in der "2021Ch2A" als auch "202101Sensor-A" sind nur sehr wenige Daten drin. Der Aufzeichnungsintervall der Station ist dereit wieder auf 5 Minuten gestellt. Diese 5-Minuten-Schritte sind auch so in der "Backup A" bzw. "Backup B" drin, nicht aber in den anderen CSV Dateien. Hier sind seit gestern abend nur zwei Datensätze hinterlegt.
Auf dem Ecowitt Dashboard sehe ich aber das der DP30 auch alle 5 Minuten gesendet wird.
Ich kann somit derzeit keine Statikstikdaten zum DP30 erheben bzw. zum Beispiel in Wswin einlesen, da eben ganz viele Datensätze fehlen.

- Warum plötzlich Backup B?

VIele Grüße,
Thomas
wetter
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 07 Dez 2020, 18:46
Hat sich bedankt: 2 mal

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#2

Beitrag von wetter »

Ich habe nicht verstanden, sind in "Backup A" alle Daten? Wie groß ist die Datei?
Thomas87
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 01 Jan 2021, 19:32
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 8 mal

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#3

Beitrag von Thomas87 »

In der Backup A sind alle Daten der "Standart Sensoren".
Also Regen, Wind ,UV, Aussentemperatur und Feuchte, Luftdruck, und die Daten EINES Innensensors.

Weitere Sensoren, wie eben z.b. der DP30 oder WH45 scheinen eigene CSV zu erhalten.
Nur irgendwie sind die nicht mit Daten gefüllt.
Thomas87
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 01 Jan 2021, 19:32
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 8 mal

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#4

Beitrag von Thomas87 »

Guten Morgen,

heute früh gibts eine neue Erkenntnis.

Bisher habe ich die SD-Karte eingesteckt und über das Menü die Datensicherung gemacht und die erwähnten Daten auf die SD-Karte geschrieben bekommen; mit den oben genannten Problemen.

Heute morgen habe ich dann die SD Karte für eine Zeit lang, ohne irgendwas an der Wetterstation zu machen, eingesteckt gelassen.
Nach ca. 15 Minuten dann einfach die Karte rausgeholt und im PC ausgelesen.
Drauf sind nun drei CSV Dateien.
2021CH2A; 202101A; 202101Sensor-A.
Keine Backup Dateien.

2021CH2A scheint einen vollständigen Datensatz des DP30 zu beinhalten.
202101A ist scheinbar genauso aufgebaut wie die Backup Dateien.
So scheint es, dass ein vollständiger Datenexport möglich ist.

Muss mich jetzt gerade mal um andere Dinge kümmern, schaue mir die gerade gewonnen CSVs im Tagesverlauf weiter an.
wetter
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 07 Dez 2020, 18:46
Hat sich bedankt: 2 mal

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#5

Beitrag von wetter »

Sind unterschiedliche Daten drin bzw. sind die Zeiten immer die gleichen? Vielleicht kannst Du mal die Inhalte der Dateien hier posten?
Thomas87
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 01 Jan 2021, 19:32
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 8 mal

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#6

Beitrag von Thomas87 »

Die Inhalte kann ich gerade nicht Posten, da ich unterwegs bin.
Aber: eigentlich klappt alles jetzt. Dank der dauerhaft eingelegten SD Karten
Eine Datei speichert alle Werte der Standart Sensoren.
Und je zusätzlichem Sensor, hier DP30, gibt es extra CSV Dateien.

Mit WSWIN kann ich mir auch die CSV 202101A einlesen und habe dann alle Werte der Standard Sensoren.
Da bin ich sehr zufrieden mit.

In einer zweiten Installation von WSWin kann ich mir die 2021CH2A auslesen.
Auch das ist okay.

Wenn meine WSWIN Kenntnisse mich nicht täuschen, geht das im ersten Schritt nur mit zwei getrennten Installationen.

Gerade hänge ich dran, wie ich über ws_merge die Dateien in einer WSWin Installation zusammen führen kann.
Da hänge ich gerade noch fest.
Benutzeravatar
DocSchneida
Offline
Beiträge: 48
Registriert: 08 Dez 2020, 07:38
Wohnort: Potsdam / OT Golm

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#7

Beitrag von DocSchneida »

Frohsinn,

Gestern ist auch mein Display angekommen. Freitag Nachmittag von Froggit in Köln losgeschickt; gestern Vormittag hier in Potsdam angekommen. Lob an Froggit und DHL!!!

Daten sehen so aus: (Bild)

Für meine 8 Extrasensoren wird je eine csv angelegt.
--------------------------------
Zeit,Temperatur(℃),Taupunkt(℃),Wärmeindex(℃),Luftfeuchtigkeit(%)
2021/1/31 0:46,-5.3,-6.3,-5.3,93
2021/1/31 0:47,-5.3,-6.3,-5.3,93
2021/1/31 0:48,-5.3,-6.3,-5.3,93
--------------------------------
Bodenfeuchte: (eigene csv)
Zeit,Bodenfeuchte(%)
2021/1/31 0:46,45
2021/1/31 0:47,45
--------------------------------
202102A.csv
Zeit,Temperatur Innen(℃),Luftfeuchtigkeit Innen(%),Temperatur Aussen(℃),Luftfeuchtigkeit Aussen(%),Taupunkt(℃),Gefühlte Temperatur(℃),Wind(km/h),Böe(km/h),Windrichtung(°),Abs. Luftdruck(hpa),Rel. Luftdruck(hpa),Sonneneinstrahlung(w/m2),UVI,Regen/Stunde(mm),Regen Event(mm),Regen/Tag(mm),Regen/Wochen(mm),Regen/Monat(mm),Regen/Jahre(mm),Pm2.5(ug/m3)
2021/1/31 0:46,21.0,37,-5.4,94,-6.3,-5.4,0.0,0.0,76,1003.2,1005.9,0.0,0,0.0,0.0,0.0,0.0,34.1,34.1,14
2021/1/31 0:47,21.0,37,-5.4,94,-6.3,-5.4,0.0,0.0,76,1003.2,1005.9,0.0,0,0.0,0.0,0.0,0.0,34.1,34.1,14
----------------------------------------------------------------------------------
202102ASensor-A.csv
Zeit,Waren oft,Waren entfernt,WH45 Temperatur(℃),WH45 Luftfeuchtigkeit(%),WH45 CO2(ppm),WH45 Pm2.5(ug/m3),WH45 Pm10(ug/m3),BodenfeuchteKA1(%),BodenfeuchteKA2(%),BodenfeuchteKA3(%),BodenfeuchteKA4(%),BodenfeuchteKA5(%),BodenfeuchteKA6(%),BodenfeuchteKA7(%),BodenfeuchteKA8(%),LeckenAuf KA1,LeckenAuf KA2,LeckenAuf KA3,LeckenAuf KA4,Pm2.5KA1(ug/m3),Pm2.5KA2(ug/m3),Pm2.5KA3(ug/m3),Pm2.5KA4(ug/m3),WN34KA1(℃),WN34KA2(℃),WN34KA3(℃),WN34KA4(℃),WN34KA5(℃),WN34KA6(℃),WN34KA7(℃),WN34KA8(℃)
2021/1/31 0:46,0,--,--,--,--,--,--,45,--,48,--,--,--,--,--,--,--,--,--,14,8,--,--,--,--,--,--,--,--,--,--
2021/1/31 0:47,0,--,--,--,--,--,--,45,--,48,--,--,--,--,--,--,--,--,--,14,8,--,--,--,--,--,--,--,--,--,--
-----------------------------------------------------------------------------------

Als Außentemperatur wird in der Grundeinstellung der Wert vom Array genommen und nicht der zusätzliche Sensor der vom Gateway automatisch genommen wird. Kann man aber auf der Konsole umstellen. Ist mir auch ganz recht so- so habe ich beide Werte im direkten Vergleich auf der Ecowitt.net Seite und sehe den Unterschied.
Leider werden die Konsolenwerte nicht in WSwiev angezeigt. Dort kann man nur die Wetterdienste konfigurieren. (oder ich stelle mich zu blöd an)
Ach ja: Firmware und Wifi hatte ich vorher draufgespielt.

Nachtrag noch: Für Blitze sehe ich keine csv. Muss evt. wohl erstmal ein Gewitter sein damit Die angelegt wird :?:

Nun müssen die Daten noch in wswin rein. Grault es mich schon vor....

Gruß Alex
Dateianhänge
Station.jpg
Station.jpg (134.46 KiB) 409 mal betrachtet
N52°24´ E12°58´ / 43m NN

Froggit GW1000A / HP1000SE Pro + div. Sensoren
CumulusMX auf RasPI

Cresta WXR815LM + WsWin

WU: https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IPOTSD35
Weathercloud: https://app.weathercloud.net/d5663159728#current
Benutzeravatar
wneudeck
Offline
Beiträge: 292
Registriert: 27 Nov 2020, 22:23
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 38 mal
Kontaktdaten:

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#8

Beitrag von wneudeck »

Hallo,
Nun müssen die Daten noch in wswin rein.
Das wird aber etwas problematisch werden, wenn es lauter einzelne Dateien sind.
Thomas87
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 01 Jan 2021, 19:32
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 8 mal

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#9

Beitrag von Thomas87 »

Das wird aber etwas problematisch werden, wenn es lauter einzelne Dateien sind.
Ja, ich hab nur einen zusätzlichen Sensor bis jetzt im Betrieb.
Alle anderen Daten sind ja in der 202101A drin.
Für den einen zusätzlichen Sensor nutze ich ne extra Installation von WSWin.
Und exportiere aus der dann ne Monatsdatei die ich in der Hauptinstallation von WSWin dann über "Zusammenführen" importiere.

Für einen zusätzlichen Sensor geht das noch vom Aufwand.
Bei acht wäre das sehr aufwändig.
Benutzeravatar
LE-Wetter
Offline
Beiträge: 349
Registriert: 27 Nov 2020, 18:58
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 21 mal
Danksagung erhalten: 27 mal
Kontaktdaten:

Re: CSV Export HP1000Se Pro

#10

Beitrag von LE-Wetter »

Das ist alles andere als optimal.
Warum die trotz der vielen Leerstellen es nicht packen, die Zusatzsensoren zu integrieren in einer csv erschließt sich mir nicht.
Aus diesem Grund würde sich für mich diese Station als Wahl ausschließen, obwohl sie ja allerhand zu bieten hat, vor allem an Zusatzsensoren.
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de
Antworten